Gemeindeleitung

Andreas Krämer

Über mich

Mein Name ist Andreas Krämer und ich bin 55 Jahre alt. Ich bin seit 31 Jahren mit meiner Frau Alwine verheiratet und wir haben acht Kinder. Ich bin gelernter Elektroniker und arbeite momentan als Vorarbeiter in der Produktion bei MGR. Als ehrenamtlicher Erstvorsitzender und Pastor bin ich oft in der Christusgemeinde Salzgitter Bad anzutreffen. In meiner (wenigen) Freizeit erkundige ich gern die Umgebung auf dem Fahrrad, lese geistliche Lektüre und verbringe Zeit in meinem Garten.

 

Was macht dich aus?

Mein Herz schlägt vor allem für die Gemeinde, ihre Mitglieder, aber auch für Menschen, die auf der Suche nach Gott sind. Mir ist wichtig, dass Menschen Gott als ihren Retter und Herrn persönlich kennenlernen und ein verändertes Leben führen können. Ich bin der Überzeugung, dass dies durch die Wahrheit der Bibel zu erreichen ist. Daher lehre ich gern und leidenschaftlich das Wort Gottes.

 

Wie hat Jesus dein Herz berührt?

Ich bin in einem christlichen Elternhaus aufgewachsen, mir war dadurch Jesus und der christliche Glaube vertraut. Doch meine erste persönliche Begegnung mit Gott erlebte ich mit 11 Jahren. Im Nachhinein verstehe ich diesen Moment als meine geistliche Wiedergeburt. Eine bewusste Entscheidung Jesus  nachzufolgen und ihm zu dienen, traf ich jedoch später mit 18 Jahren.

 

Was ist dein Lieblingsvers aus der Bibel?

Es ist eine Verheißung aus Jeremia 33,3: ,,Rufe mich an, so will ich dir antworten und dir große unbegreifliche Dinge verkündigen, die du nicht weißt."

 

Was möchtest du den Menschen mitgeben?

Mir fällt dazu ein Teil von Hosea 10,12 ein: ,,Pflügt einen Neubruch, denn es ist die Zeit den Herrn zu suchen, bis er kommt und euch Gerechtigkeit regnen lässt." Ich glaube, dieser Aufruf entspricht der heutigen Situation, in der wir leben. Gottes Wunsch ist es, jeden Menschen aus seiner Ist-Position herauszurufen, um etwas Neues in seinem Leben entstehen zu lassen. Meine Vision ist, dass unsere Gemeinde wie die Urgemeinde in Jerusalem wird. Diese hatte wunderbare Eigenschaften wie große Liebe, Gnade, Einigkeit, Furcht Gottes, Kraft des Heiligen Geistes und erlebte eine große geistliche Erweckung. Ich wünsche mir, dass wir gemeinsam dahin gelangen und viele Menschen dadurch zu Jesus finden.



Telefon: 0152/57709682

David Janz

Über mich

Ich bin David, 37 Jahre jung und arbeite als Technischer Sachbearbeiter Mechanik in der Instandhaltung. In meiner Freizeit spiele ich gern Volleyball, lese oder bastle im/am Haus rum :)

 

Abteilung - Organisation

Verantwortlich für:

- Evangelisation

- Finanzen

- Organisation

- Medienteam

- Seelsorge und Hauskreis

 

Was macht dich aus?

Meine Leidenschaft für Jesus. Ich brauche immer neue Herausforderungen und packe gern da an, wo Not am Mann ist. Außerdem helfe ich gern in der Organisation von unterschiedlichen Aktivitäten.

 

Wie hat Jesus dein Herz berührt?

Liebe und Gnade waren eigentlich der Hauptfaktor. Es waren Umstände, die mein Leben auf den Kopf stellten. Ich stand vor der Frage: ,,Ist die Bibel wahr oder nur ein Geschichtsbuch?" Dann durfte ich eine persönliche Beziehung zum Vater finden, durch Jesus, und ihm alle meine Sünden/ Schuld bringen - die Liebe, die ich bekam, ist unbeschreiblich.

,,Denn die Gnade Gottes ist erschienen, die heilbringend ist für alle Menschen; sie erzieht/ unterweist uns..." - Titus 2,11

 

Was möchtest du den Menschen mitgeben?

Ich möchte ihnen Hilfestellung im Glaubensleben geben; Motivation und manchmal am liebsten einen Tritt in den Hintern, wenn sie es anders nicht begreifen ;) Und unbedingt diese bedingungslose Liebe Gottes, die ich erfahre und aus der ich lebe.

,,Aber durch Gottes Gnade bin ich, was ich bin; und seine Gnade, die er an mir erwiesen hat, ist nicht vergeblich gewesen..." - 1. Korinther 15,10 



Andre Krämer

Über mich

Ich bin Andre, 44 Jahre und arbeite als Elektrotechniker im Außendienst. Meine Hobbys sind (wie könnte es anders sein?) Musik, Gesang und Sport.

 

Abteilung

Orchester, Gesang und Sonntagsschule

 

Was macht dich aus?

Meine Liebe zur Musik, aber auch mein impulsives Verhalten. Ich bin ein Mensch, der aus dem Moment heraus handelt, viel lacht und mit ganzem Herzen meinen Aufgaben nachgehe.

 

Wie hat Jesus dein Herz berührt?

Der Glaube meiner Eltern war mir ein Vorbild. Bereits als Jugendlicher habe ich verstanden, dass wenn mein Leben je einen tieferen Sinn und Frieden haben sollte, dann muss ich da suchen, wo meine Eltern fündig geworden sind.

Gott reagierte auf die Suche mit einer Annahme, wie man sie in Worten nicht beschreiben kann. Das macht mich zu einem der glücklichsten Menschen der Welt.

 

Was möchtest du den Menschen mitgeben?

Wir können Gott nichts vormachen. Er kennt und liebt uns, so wie wir sind, ist aber bemüht, uns an Geist, Seele und Leib ihm ähnlich zu machen (nach 1. Tessalonicher 5,23-24).

,,Der Gott des Friedens heilige euch durch und durch. Er schütze euren Geist, eure Seele und euren Körper, damit sie unversehrt sind, wenn Jesus Christus, unser Herr, wiederkommt. Gott, der euch berufen hat, ist treu; und er wird halten, was er versprochen hat."

 

Was ist dein Lieblingsvers aus der Bibel?

Römer 8,38-39

,,Denn ich bin ganz sicher: Weder Tod noch Leben, weder Engel noch Dämonen, weder Gegenwärtiges noch Zukünftiges noch irgendwelche Gewalten, weder Hohes noch Tiefes oder sonst irgendetwas auf der Welt können uns von der Liebe Gottes trennen, die er uns in Jesus Christus, unserem Herrn, schenkt."